Dr. med. Christoph Klimsa
Dr. med. Christoph Klimsa

Handchirurgische Ausbildung

2019 - heute
selbstständige Praxistätigkeit, Zentrum für Handchirurgie
2013 – 2018
Leitender Arzt, Klinik und Poliklinik für Handchirurgie, Kantonsspital Chur
2011 – 2013
Oberarzt, Klinik und Poliklinik für Handchirurgie, Kantonsspital Chur
2009 – 2011
Assistenzarzt, Klinik und Poliklinik für Handchirurgie und Chirurgie peripheren Nerven, Inselspital Bern

Chirurgisch-Orthopädische Ausbildung

2007 – 2009
Assistenzarzt, Klinik und Poliklinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Kantonsspital Nidwalden Stans
2005 – 2007
Assistenzarzt, Klinik und Poliklinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, SRO Langenthal
2003 – 2005
 
Assistenzarzt, Klinik und Poliklinik für Thoraxchirurgie, Inselspital Bern
2002 – 2003
 
Assistenzarzt, Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie, Universität zu Köln, DE

Studium, Abschlüsse und Diplome

2018
Fähigkeitsausweis Sonographie des Bewegungsapparates, SGUM
2014
Facharzt für Handchirurgie, FMH
2009
Facharzt für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates, DE
2006
 

Promotion Doktor der Medizin, Universität Bern

2002
Staatsexamen Humanmedizin

Mitgliedschaften

SGH Schweizerische Gesellschaft für Handchirurgie
DAH Deutschsprachige Arbeitsgemeinschaft für Handchirurgie
DGU Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie
AGA Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkschirurgie